Künstliche Intelligenz - Algorithmus

Mit unserer intelligenten Algorithmus berechnen wir die Wahrscheinlichkeit von Ablagerungen im Kanalnetz und identifizieren somit die bedarfsorientierten Einbauorte von Ultraschallsensorik. 

Um die Einbauorte genau zu berechnen braucht es den Dateninput des Entwässerungsbetriebes, um die Wahrscheinlichkeit zur Bildung von Ablagerungen zu berechnen. Folgende Daten fließen dabei in den Algorithmus ein: 

  • Historische Reinigungsdaten
  • Hydraulische Daten
  • GIS-Daten
  • Daten zu Schadensbildern

 

Lassen auch Sie sich Ihre Ablagerungshotspots von unserem Algorithmus berechnen! 


Wir freuen uns auf Ihre Email an info@kanal-netz.de oder Ihre Nachricht über unser Kontaktformular

Kanal-Netz GmbH

Speditionstraße 15a

40221 Düsseldorf


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 Wir sind Fördermitglied des DWA und IKT


Besuchen Sie auch unseren LinkedIn Auftritt